WTF ? – Digital bei vielen Anderen

Unser neues Album ist jetzt auch auf weiteren diversen digitalen Plattformen vertreten, sowie darf nun rege von euch konsumiert werden!

Hört die Freude & Leidenschaft, die wir dabei haben, und tanzt!

So habt noch einen wunderschönen restlichen Tag.

Image may contain: text

Steamy Way Hey,
eure Jessnes Crew

PS: Viele weitere Shops und Plattformen gehören noch dazu; siehe unten in den Tags. Doch leider ist es noch nicht vollständig auf allen verfügbar, wir haken da nochmal nach

WTF ? – Bei Bandcamp vorab


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from bandcamp

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
jessnes.bandcamp.com/album/what-the...

Für alle, die es kaum erwarten können endlich unser erstes Album anhören zu können, gibt es „What The Folk?“ schon als Download zu kaufen, plus hübsches Booklet als PDF.

l’Orient Estelle – unser 2. Demo-Dampf-Lied

Es ist endlich geschafft: unser zweites Demolied namens l’Orient Estelle wurde in die weiten der Welt geführt. Jetzt zu finden in diesem Eintrag ganz unten, oder rechts in unserer Playlist »»»

Dabei handelt es sich sogar um unser erstes komplett eigenes Werk, geschrieben von unserer Lucinde el Aya; – als sie melancholisch in das Dunkel der Nacht schritt und sich dieser Melodie öffnete.

Wie immer empfiehlt es sich für den vollsten Hörgenuss eine größere Lautsprecheranlage mit genügend Gremlins in den Höhen und Tiefen zu nutzen! 😉

Wir hatten zudem wieder tolle Unterstützung einer sehr begabten Klarinettistin,  welche die Stimme von Lucinde perfekt zu ummalen vermochte, unseres Gastrobo „Robo Fyberglas“ an der Dampfgitarre und unseres Aetherakrobaten Reiner, der wieder half alles auditiv für euch zu bannen.

l'Orient Estelle

Jetzt heißt es überall bewerben! 🙂
Wir hoffen es mag euch gefallen, sowie vorallem zum Tanzen, Träumen und Jessnes besuchen anregt.
Euer McDrok
—————————————————————————————-
l’Orient Estelle (Lucinde el Aya)
Avez-vous vu l’étoile

l’étoile solitaire dans l’horizon?

Dans l’obscurité de la nuit
dans le froid et dans le vide
sous sa lumière
nous endurons le sort

Sa fausse lumière froide nous berce/ chante
que nous quittons la chaleur de la Terre

Nos rêves se brisent dans la nuit,
dans la nuit éternelle

—————————————————————————————-

SOUNDCLOUD

BANDCAMP

MYSPACE

Asturias – Unsere erste Steampunk-Hörprobe

Nun ist es endlich soweit: Unsere erste Steampunk-Hör- und Staunprobe durfte die glänzenden Kupferkabel des weltweiten Netzes erblicken.

Das werte Fräulein Bettina Sporka Photography erschuf diese wunderbare Diashow und unser guter Reiner schuftete im Aether, um euch den Ohrenschmaus zu bieten, welcher uns hiermit würdig vertreten wird.

Asturias

Viel Spaß beim Anschauen und -hören!
euer McDrok

YOUTUBE

SOUNDCLOUD

BANDCAMP

MYSPACE