Kennst’e schon?

Unser Erstlingswerk “What the Folk?”, worauf wir immer noch stolz sind.  & weil wir so schlecht im Werbung machen sind, dazu ein exklusives Bildchen🎩

Gibt es auch direkt bei uns in BRNO 27.10. & zum Jules in Leipzig vom 10. – 11.11.

oder auf unserer Website, Klick mich doller! >

oder bei tausend Digital-Online-Musik-Plattformen 

#jessnes #jessnesband #steampunk #music #folk #steamfolk #band#germany #dresden #wtf #album #whatthefolk

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Vorstellung unserer Crew

Darf ich vorstellen? (v.l.n.r. / L-R)  🎩

> JESSNES included: <
– McDrok the RhythmDoc – perforate percussions, recorders, break-ins, overtone flutes
– Meta Maganthera – cataclysm keyboard, backing vocals, samples
– Roma Díhn – fiddling violin, recorders, backing vocals
– Lucinde el Aya – main operative opera vocals, tambourine
– Robo RDBRST – melodic morphine mandolin, break-ins, backing vocals

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen